Willibrord-Spital Emmerich ReesProhomine - Logo

Weiterbildung

Die Abteilung besitzt die Anerkennung als Weiterbildungsstätte gem. § 38 Abs. 3 durch die Ärztekammer Nordrhein (nur Fachbereich Orthopädie/Unfallchirurgie), ausgesprochen am 01.10.2007.
Die Zulassung durch die Ärztekammer Nordrhein zur Zusatz-Weiterbildung spezielle Orthopädie/Unfallchirurgie wurde am 01.10.2007 erteilt. Dauer: bis 01.10.2014. Facharztweiterbildungszeit in der Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie = 24 Monate (CA Dr. Theis ), im Rotationsverfahren zusammen mit Fr. S. Piel (Abteilung Unfall- Hand-und Wiederherstellungschirurgie) weitere 24 Monate, so dass eine gemeinsame Weiterbildungbefugnis von 48 Monaten im Fach besteht.